Allgemeine Urologie

Vorsorge:

  • Krebsfrüherkennung der Prostata, Niere, Hoden und Harnblase
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchung) der Nieren, Blase, Prostata, Hoden und Nebenhoden , insbesondere Dopplersonographie (Ultraschalluntersuchung der Organdurchblutung)
  • Nierensteindiagnostik und Therapie
  • Diagnostik und Therapie von Entzündungen der Blase, Niere, Prostata und Nebenhoden
  • Diagnostik und Therapie von vermehrtem Harndrang oder Harninkontinenz, sowie gutartigen Prostatavergrößerung
  • Labordiagnostik, Urindiagnostik
  • Blasenspiegelung (Cystoskopie)
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Diagnostik und Therapie von Hormonmangelerscheinungen und Erektionsstörungen
  • Störungen der Fruchtbarkeit (Fertilitätsstörungen)
  • Sterilisation beim Mann